31. August 2018
Es freut mich wirklich sehr, dass der Aufsatz "Aus Münchberg in die Neue Welt" einen Platz im zweiten Band der vergleichenden Regionalstudien gefunden hat; einem Werk, das sich der Erforschung der Industrialisierung am regionalen Beispiel widmet (und damit genau meinem Dissertationsthema entspricht). Im Beitrag unterziehe ich die gängigen Theorien zu den Hintergründen und Abläufen der Auswanderung aus Oberfranken nach Nordamerika einer kritischen Betrachtung und versuche, die Geschehnisse...
23. August 2018
Es freut mich sehr, dass im September die Reihe „Adrians G‘schichtla“ bei Wir in Bayern starten wird: Zusammen mit einem unglaublich netten Drehteam habe ich mich in den letzten Tagen auf Spurensuchen durch die Vergangenheit unserer Heimat gemacht und verschiedene Themen aus 500 Jahren Geschichte beleuchtet.
09. Juli 2018
Es war mir eine große Ehre, am 06. Juli live im Studio bei "Wir in Bayern" zu Gast sein zu dürfen. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie kostenlos in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks "nachsehen".
30. Juni 2018
Es freut mich unheimlich, am 6. Juli live im Studio von „Wir in Bayern“ zu Gast sein zu dürfen. Die Sendung wird ab 16:15 im Bayerischen Rundfunk zu sehen sein.
02. Juni 2018
Drei Tage lang hat mich ein wunderbares Drehteam des Bayerischen Rundfunks begleitet, um ein Portrait über mich zu drehen. Das Ergebnis wird am 2. Juni in "Zwischen Spessart und Karwendel" ausgestrahlt, kann aber auch direkt in der Mediathek angesehen werden.
14. Mai 2018
Liebe Freunde, Nun ist es soweit - endlich können wir euch offiziell über ein tolles Projekt informieren, das die MünchBürger gemeinsam mit Martina Michel und der Stadtverwaltung Münchberg organisiert haben. Vor 150 Jahren wurde eine bedeutende Firma gegründet, deren Name bis heute stellvertretend für die große Rolle der Textilindustrie in unserer Region steht: Die Aktienfärberei. Wenngleich die weitläufigen Anlagen mittlerweile verschwunden sind, bleibt "die Aktien" dennoch im...
04. März 2018
11. Januar 2018
Der neuste Band der Reihe "Unser Fichtelgebirge" ist erschienen und stellt auf 176 Seiten spannende Aufsätze zu Heimatkunde und Naturschutz unserer Heimat dar. Darunter befinden sich zwei Beiträge aus meiner Feder: "Des Roten Schlosses Untergang" behandelt die Geschichte der beiden mittelalterlichen Burgen auf dem Gipfel des Großen Waldsteins. "Eine kurze Geschichte der Kartoffel" stellt die lange gewünschte Publikation des Artikels zum Anbau der Knolle in Oberfranken dar. Nähere Infos zu...
09. Dezember 2017
Vor einem Dreivierteljahr war ein Drehteam der beliebten SWR-Sendereihe "Eisenbahn-Romantik" bei uns zu Gast, um sich auf eine Spurensuche nach den Fichtelgebirgsbahnen zu machen. Nun wurde das Ergebnis ausgestrahlt - und ich bin begeistert: Wunderbare Landschaften, aufrichtige, nette Menschen und eine bewegte Vergangenheit - all das hat unsere Heimat zu bieten und wurde nun in einem beeindruckenden Beitrag filmisch festgehalten. Hier gibt es den gesamten Film zum "Nachschauen".
15. Oktober 2017
Das neue Buch „Der Reiter ohne Kopf. Sagen aus dem Fichtelgebirge“ ist ab sofort im Handel erhältlich: Zusammengefasst wurden 51 bislang großteils unbekannte Geschichten aus dem Fichtelgebirge, die, von Hartmuth Raabe mit passenden Zeichnungen illustriert, in eine mystische Zeit entführen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Buchlädla.

Mehr anzeigen

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.