Der Siebenjährige Krieg in der Heimat

Zwischen 1756 und 1763 tobte sich einmal mehr die Kriegsfurie aus, als die alten Mächte - Preußen auf der einen, Österreich auf der anderen Seite - um die Stellung im Zentrum Europas stritten. Zwischenzeitlich ist viel zur hintergründigen Politik der beiden Regenten geschrieben worden. Was jedoch bei der Betrachtung dieser "Großen der Geschichte" übersehen wurde, sind die Auswirkungen ihres Handelns auf die "kleinen Leute", also jene, die nahe der Fronten lebten und deren Schicksale demnach direkt von den Kalkülen der europäischen Politik beeinflusst worden sind. Ich habe versucht, diese Lücke mit Blick auf das Hofer Land und das Fichtelgebirge einigermaßen zu schließen. Den entsprechenden Artikel "Die Heimat im Siebenjährigen Krieg", der im Heimatkalender 2017 erschienen ist, können Sie ab sofort hier kostenlos herunterladen

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.